Verfasst am: 06.01.2014

Von:  Martin Metzenbauer

Ritz-Carlton mit neuem Projekt auf Bali

Drittes Reserve der Kette soll 2015 eröffnen.

Ein Guest Room im Ritz-Carlton Reserve auf Bali (Fotos: Ritz-Carlton).

Bereits im Juni 2013 hat Ritz-Carlton die indonesische Insel Bali als zukünftige Destination für ein "Reserve" auserkoren. Nun steht die genaue Location des Luxus-Refugiums fest: Das exklusive Resort wird im Sommer 2015 seine Pforten nahe der Stadt Ubud öffnen und so das derzeitige Portfolio dieser Hotels für spezielle Urlaube ergänzen.

Die Stadt Ubud befindet sich im spirituellen und kulturellen Zentrum Balis und ist bekannt für ihr lokales Kunsthandwerk sowie für die beeindruckenden Tempel und Klöster. Das Ritz-Carlton Reserve wird sich in abgeschiedener Lage, eingebettet in die sanften Hügel entlang des Ayung Rivers befinden und soll einen imposanten Blick auf Balis berühmte Reisterrassenfelder bieten.

Das Konzept für das Resort soll puristisch schlicht aber doch elegant sein und luxuriösen Komfort ausstrahlen. "Das Resort wird unseren Gästen in exquisitem Ambiente und mit ausgewähltem Design eine Flucht aus dem Alltag ermöglichen, ein privates, exklusives Urlaubserlebnis bieten und die einzigartigen Elemente der lokalen Kultur, Geschichte sowie des Erbes mit unserem intuitiven und individuellen Service kombinieren", erklärte dazu Ritz-Carlton-President Herve Humler.

Ritz-Carlton Reserve auf Bali (Foto: Ritz-Carlton)

 

Das exklusive Resort wird eingeschmiegt zwischen Hügeln und einem Fluss liegen.

Das Resort wird insgesamt 60 individuell gestaltete Villen und Suiten beherbergen, die die landestypischen Architekturmerkmale Balis reflektieren und mit der lokalen Kunstszene verbinden. Ein luxuriöses Spa, zwei Swimmingpools, private Tagesbetten und abgeschirmte Bereiche sollen Entspannung und Abgeschiedenheit ermöglichen.

Private Butler werden sich im "Reserve" um das Wohl der Gäste annehmen. Beginnend bei der Organisation eines romantischen Dinners über maßgeschneiderte Spa-Erlebnisse vor der Kulisse des Dschungels, bis hin zu personalisierten Menüs eines Spezialitätenkochs oder individuellen Ausflügen abseits der Touristenpfade wird sich der Bogen dabei spannen.

Ritz-Carlton Reserve auf Bali (Foto: Ritz-Carlton)

Junior-Suite im Ritz-Carlton Reserve.

Man darf jedenfalls auf dieses dritte Ritz-Carlton Reserve gespannt sein, das nach Puerto Rico und Thailand auf Bali aufsperren wird. Eine Reihe weiterer Resorts aus dieser Reihe sind auf Turks und Caicos, in Panama, im Oman, in Mexiko und in Marokko geplant.


Joins us facebook twitter Newsletter