Verfasst am: 30.11.2013

Von:  Thomas Resch

Silvesterrundflug über den Alpen

Das Unternehmen Eventflug Basel begeistert mit Innovation.

Dem Sonnenuntergang entgegen (Foto: Eventflug Basel)

Dem Sonnenuntergang entgegen (Foto: Eventflug Basel)

Den letzten Sonnenuntergang des Jahres über der beeindruckenden Bergwelt von Eiger bis Matterhorn aus der Vogelperspektive zu erleben ist zugegebener Maßen mehr als beeindruckend. Dabei aber auch noch ein First Class Catering geboten zu bekommen setzt neue Maßstäbe. Beim Silvesterrundflug 2013 können Gäste entspannt das Jahr Revue passieren lassen.

Erstklassiges Catering an Bord (Foto: Eventflug Basel)

Das junge Unternehmen "Eventflug Basel" will das Fliegen wieder zu einem exklusiven Erlebnis im gehobenen Ambiente machen. Weg vom Billigflieger und doch für jeden bezahlbar, lautet die Devise. Das zeigt sich nicht zuletzt im Detail. Das Essen und die Getränke werden auf Tabletts und in echten Gläsern serviert, gratis versteht sich.

Die Alpen aus der Vogelperspektive (Foto: Eventflug Basel)

Für das Jahr 2014 stehen aber auch noch zahlreiche weitere Eventflüge auf dem Programm. Geplant sind exklusive Christmas-Shopping-Flüge, sowie Saisonabschluss-Schiflüge nach Innsbruck, Salzburg und Bozen. Statt die Zeit gestresst auf Autobahnen oder in überfüllten Zügen zu verbringen, kann man im Flugzeug relaxen.

Die zwei Firmengründer Michael Wiechert und Frank Benz wissen ganz genau worauf ihre Gäste beim Fliegen Wert legen. Das ist nicht weiter verwunderlich, sie arbeiten eigentlich als Flugbegleiter bei der Air Berlin-Tochter Belair.

Die Preise für den Silvesterflug liegen übrigens je nach Sitzplatzkategorie zwischen 99 und 299 Euro. Tickets können über die Homepage gebucht werden. 


Joins us facebook twitter Newsletter