Verfasst am: 24.06.2013

Von:  Martin Metzenbauer

Exklusiver Reiserucksack für Vielflieger

Upper Deck Travel verlost einen "Only One".

Foto: AG Sportbags

Wer auf kurze Reisen geht, kennt das Problem mit dem Gepäck nur zu gut. Kaum jemand möchte heute noch für einen oder zwei Tage einen Koffer einpacken, mitnehmen und aufgeben. Zeit ist schließlich Geld und diese Prozeduren "kosten" sehr viel davon. Daher stopft man seine Utensilien lieber in einen kleinen Trolley, der dann häufig beim Verstauen in den Gepäckfächern doch nicht mehr so winzig erscheint. Abgesehen davon, kommen die eingepackten Untensilien meist nicht sehr geordnet in den Koffer - und schon gar nicht wieder heraus.

Um hier Abhilfe zu schaffen, haben die Entwickler von AG Sportbags aus Frankreich einen Travel Bag konstruiert. Der "OO" - was für "Only One" steht - soll geschickte Lösungen für die Widrigkeiten des modernen Reisens anbieten. Wie ein Wassertropfen – das Logo des Unternehmens - soll sich der "OO" geschmeidig seinem "Parcours" anpassen. Der Reisebegleiter bietet neben einer durchdachten Anordnung auch einen mühelosen Zugriff auf alle wichtigen Gepäckinhalte.

Um sich im "OO" auszukennen, wurden selbst erklärenden Piktogramme in seinen Rucksackfächern angebracht. So lässt sich der Reisepass beispielsweise direkt in einem magnetisch verschlossenen Fach im Rucksackrücken verstauen, wo man ihn mit nur einem Handgriff erreichen kann. Auch Reisetickets und Kleingeld bleiben, in den Schultergurten verstaut, griffbereit. Ein Ladekabel-Durchgang erlaubt permanenten Anschluss für Handy und Laptop und eine gesonderte Innentasche mit integriertem Mikrofaser-Beutel schützt die Sonnenbrille.

Der Reise-Rucksack bietet großräumige, voneinander getrennte Bereiche für Bekleidung, Unterlagen und Elektronik. Das zweiteilige Hauptfach bietet besonders viel Platz für Unverzichtbares und Wertvolles, das im Inneren des Rucksacks geschützt ist. Neben diesen praktischen Details will der "OO" auch mit Ergonomie trumpfen - vor allem, wenn man ihn mit breiten, ergonomisch geformten Schultergurte und dem gepolstertes Rückenteil dort trägt, wo er als Rucksack hingehört.

Der "Only One" will außerdem durch eine ausgeklügelte Form punkten: Sein Schwerpunkt liegt nämlich bewusst tief und der besonders breite Bodenbereich sorgt mit seinem stabilen Material für eine hohe Stabilität. Damit kann er - auf dem Boden abgestellt - fast nicht umkippen.

Der Rucksack ist bislang in einer Auswahl von Apple-Stores in Frankreich erhältlich, kann aber auch direkt auf der Website www.agsportbags.com bestellt werden. Der empfohlene Preis liegt bei rund 150 Euro.

Upper Deck Travel verlost einen dieser Rucksäcke. Wenn Sie an diesem Gewinnspiel teilnehmen wollen, füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Upper Deck Travel, Austrian Aviation Net und AG Sports Bag, und der Cubo Media GmbH bzw. Austrian Aviation Net sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Rechtsweg und Barablöse sind ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 15. Juli 2013.

Das Gewinnspiel ist abgeschlossen, eine Teilnahme ist daher leider nicht mehr möglich.


Joins us facebook twitter Newsletter