Verfasst am: 21.08.2012

Von:  Patricia Ziegler

Glamping: Campen mit Glamour

Die schönsten Dinge am Zelten in der freien Natur in Kombination mit gehobenem Komfort und Service verspricht "Glamourous Camping" oder auch kurz "Glamping".

Foto: Yellowstone under Canvas

Die Naturverbundenheit und Romantik von Zelturlauben haben für viele Menschen einen ganz besonderen Reiz: Das Leben an der Ursprünglichkeit mit geringstmöglicher Störung des umliegenden Ökosystems lässt die Urlaubenden oft ganz neue Impressionen und Erfahrungen mitnehmen.

"Glamping" - ein Kofferwort zusammengesetzt aus "Glamour" und "Camping" - möchte der Camping-Experience eine neue Dimension hinzufügen, die das Leben im Zelt auch Komfortliebenden schmackhaft macht. Gemeinschaftsduschen und undichte Zeltwände sind ja bekanntlich die weniger romantische Seite eines solchen Urlaubs.

Ein luxuriöses Refugium aus Stoff - mit eigenem WC-Zelt - findet man beispielsweise im Yellowstone Nationalpark im Camp von "Yellowstone under Canvas" (Foto: Yellowstone under Canvas).

Die bereits recht gut vernetzte Glamping-Szene bietet luxuriöse Zeltlager auf der ganzen Welt. Von Südafrika über die Schweiz bis hin nach Australien findet man an vielen Orten solche Camps. Geräumige Zelte mit bequemen Betten und Luxusbadezimmer sowie ans Zelt geliefertes Frühstück und Specials wie Yogaklassen sind oft Teil der Ausstattung.

Besonders beliebt sind geräumige Zelte in klassischer Kolonial-Fasson, die hell bespannt und oft mit Holzboden ausgestattet einen althergebrachten Luxus wieder aufleben lassen. Aber nicht nur Zelte nach europäischem Stil, auch nomadische Yurten wie sie in kasachischen oder mongolischen Völkern benutzt werden sowie indianische Tipis oder mobile Schäferhütten werden von Glamping-Veranstaltern angeboten.

Auch in Marokko kann man glamourös campen - wie hier im Scarabeo Camp (Foto: Sven Laurent  - Let me shoot for you).

Großer Fokus liegt ebenso auf die Nachhaltigkeit eines Glamps. Naturbelassenheit und Sparsamkeit sollen sich hier mit dem gewünschten Komfort und Luxus in angenehmer Balance verbinden. So wird Strom oft von Solarkonnektoren bezogen und Lagerfeuer sowie die Zelte selbst so umweltfreundlich wie möglich gehalten.

Glamping verspricht somit eine interessante Kombination aus ungewöhnlichem Urlaub, Natürlichkeit und doch gehobenem Standard.

Camping und Glamour? Eine absolut wunderbare Kombination!


Joins us facebook twitter Newsletter